TTC Werne - Damen Bezirksklasse

Damen-Bezirksklasse 2: TTV Waltrop 99 - TTC Werne 98: 5:5 (18:19)
 
Drei gegen drei hieß es am Freitagabend im Spiel der Damen-Bezirksklasse 2 zwischen dem TTV Waltrop und dem TTC Werne. Das ist die Variante des "Braunschweiger Systems", bei der am Anfang nur ein Doppel gespielt werden kann und danach alle möglichen neun Einzel folgen. Die Werner Gäste mussten diesmal auf Katharina Schwirten verzichten, für die Daniela Hoffmann zu ihrem zweiten Saisoneinsatz kam. Waltrop trat ohne die an den Positionen 2 bis 5 gemeldeten Spielerinnen an, dafür aber mit Leona Hiemer an Brett 3, die ihre ältere Schwester Lisa mit zwei Einzelsiegen allerdings recht erfolgreich vertrat.
Das Eingangsdoppel ging über vier Sätze und war am Ende eine sichere Beute von des von Katharina Brune und Franziska Kowalski gebildeten Gästeduos (13:11, 11:7, 10:12, 11:8). Danach konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Aus Werner Sicht lauteten die Zwischenstände 1:0 - 1:1 - 1:2 - 2:2 - 3:2 - 3:3 - 5:3 - 5:5. Erfolgreichste Spielerin war die Waltroper Spitzenspielerin Johanna Jankowski, die alle drei Partien relativ deutlich für sich entschied. Auf TTC-Seite hielt Franziska Kowalski mit zwei Einzelsiegen am erfolgreichsten dagegen. Sie unterlag zwar der ehemaligen Vereinskameradin Jankowski, besiegte aber Silvia Rosenkranz-Ulke (11:5, 11:5, 11:7) und Leona Hiemer (11:6, 11:7, 9:11, 11:8) recht klar. Die restlichen beiden Punkte zum Remis steuerten Daniela Hoffmann und Katharina Brune durch Siege über Rosenkranz-Ulke bei. Beim Zwischenstand von 5:3 für den TTC hatte Daniela Hoffmann es in der Hand, ihre Mannschaft auf die Siegerstraße zu bringen, doch sie verlor mit 12:14 im Entscheidungssatz gegen Leona Hiemer, nachdem sie zuvor noch einen 0:2-Rückstand egalisieren konnte (9:11, 12:14, 11:3, 11:4, 12:14).
Mit 21:3 Punkten beendete die TTC-Frauen die Hinrunde als Herbstmeister. Die Aussichten auf die Meisterschaft und den angestrebten Aufstieg in die Bezirksliga sind damit natürlich immer noch bestens, zumal die beiden Verfolger, mit 19:5 Punkten die TTG Beelen und mit 12:8 Punkten der TTV Waltrop, zum Rückspiel in Werne antreten müssen.

TTV Waltrop: Doppel: Johanna Jankowski/Silvia Rosenkranz-Ulke 0:1 (0:1); Einzel: Johanna Jankowski 3:0 (8:3), Silvia Rosenkranz-Ulke 0:3 (1:5), Leona Hiemer 2:1 (7:5)
 
TTC Werne: Doppel: Katharina Brune/Franziska Kowalski 1:0 (1:0); Einzel: Daniela Hoffmann 1:2 (3:3), Katharina Brune 1:2 (6:4), Franziska Kowalski 2:1 (7:3)

Unsere Sponsoren

Unsere Teams 2018/19

Herren Landesliga:


1. Benjamin Kowitz
2. Dennis Kötter
3. Frank Malmwieck
4. Tim Bußkamp
5. Tim Kroes
6. Sascha Küwen
7. Sascha Fetting

Herren Bezirksklasse:


1. Martin Brocke
2. Marco Meyer-Wiederstein
3. Jörg Wellmann
4. Timo Stratmann
5. Katharina Schwirten (WES)
6. Daniel Ahlert
7. Axel Brocke
8. Raphael Hassg
9. Michael Langenkämper

Damen Bezirksklasse:


1. Katharina Schwirten
2. Martina Westrup
3. Daniela Hoffmann
4. Katharina Brune
5. Franziska Kowalski
6. Sandra Kimmlinghoff
7. Simone Hohenhövel
8. Tanja Rüschenschmidt

Herren Kreisliga:


1. Michael Jankord
2. Renee Bieder
3. Roland Bußkamp
4. Dennis Lindgens
5. Friedhelm Heitmann
6. Michael Hubracht
7. Andreas Düger
8. Chris Dieckmann

Herren 3. Kreisklasse:


1. Günter Göbel
2. Guido Lorenz
3. Katharina Brune (WES)
4. Stefan Kortsteger
5. Marco Mintel
6. Gennadi Schiebelhut
7. Martin Peters
8. Michael Grieseler
9. Ralf Kurek
10. Siegfried Klein
11. Marc urbschat
12. Norbert Börste
13. Till Willerding (SBE)
14. Yannick Krüger (SBE)

Schüler A-Kreisliga:


1. Till Willerding
2. Sebastian Korte
3. Hendrik Haverkamp
4. Florian Buhle
5. Lennard Kötterheinrich
6. Christoph Schmid
7. Jonas Völz (NES)
8. Julius Haverkamp (NES)
9. Justus Wiewel (NES)

Schüler B-Kreisliga:


1. Sebastian Korte (NES)
2. Jonas Völz
3. julian Schomacher
4. Julius Haverkamp
5. Justus Wiewel
Aktuelle Termine