TTC Werne - Herren Kreisliga

Kreisliga: TTC Werne 98 III - Werner SC: 5:9 (22:32)

Im ersten Lokalderby der laufenden Saison in der Kreisliga mussten die Gastgeber aus dem Evenkamp am Samstagabend kurzfristig auf den dienstlich verhinderten Renee Bieder verzichten. Außerdem fehlte erneut Dennis Lindgens. Die Gäste aus dem Werner Westen traten ohne Matthias Makosch und Roland Harhoff an.
Die TTC-Sechs startete sehr verheißungsvoll in das Match und gewann die ersten beiden Doppel. Dabei gelang den im Doppel bisher sieglosen Michael Jankord und Günter Göbel das Kunststück, dem Spitzendoppel des Werner SC, Andre Wodetzki und Stephan Müller, die erste Saisonniederlage beizubringen. Doppel 3 ging dann aber klar an Luca Bröcker und Moritz Overhage, die somit aus WSC-Sicht auf 1:2 verkürzten. Michael Jankord an Position 1 des TTC sucht derzeit seine Form und unterlag Matthias Holtmann glatt in drei Sätzen. Roland Bußkamp wehrte sich fünf Sätze lang gegen Andre Wodetzki, verlor den Entscheidungssatz jedoch mit 6:11. In der Folge punkteten für den TTC Werne nur noch die Spieler des mittleren Paarkreuzes: Klar im Griff hatte Friedhelm Heitmann den ehemaligen TTC'ler Luca Bröcker (11:6, 11:7, 8:11, 1:11) und den WSC-Kapitän Stephan Müller (11:8, 11:4, 6:11, 11:6), gegen den sich auch Michael Hubracht nach gutem Spiel hauchdünn durchsetzte (11:9, 11:9, 6:11, 7:11, 13:11). Eine reelle Siegchance hatte ansonsten nur noch Andreas Düger, als er dem Ersatzmann der Gäste, Moritz Overhage, nach einer 2:0-Satzführung mit 8:11 im Entscheidungssatz unterlag. Patrick Tamsel sicherte seinem Team nach zweieinhalb Stunden im letzten Spiel des Tages durch einen knappen 3:1-Sieg über Andreas Düger den 9:5-Erfolg und mit nun 7:3 Punkten den Sprung auf Platz 4. Die Dritte des TTC Werne weist nun 2:8 Punkte auf und schwebt damit weiterhin in akuter Abstiegsgefahr.
Nächster Gegner ist am kommenden Samstag der derzeit Zweitplatzierte der Kreisliga, der TuS Ascheberg (8:2 Punkte). Im letzten Spiel vor der dreiwöchigen Ferienpause wird aller Voraussicht nach dieselbe Mannschaft auflaufen wie gegen den Werner SC.
TTC Werne III: Doppel: Roland Bußkamp/Friedhelm Heitmann 1:0 (3:2), Michael Jankord/Günter Göbel 1:0 (1:3), Michael Hubracht/Andreas Düger 0:1 (0:2); Einzel: Michael Jankord 0:2 (2:8), Roland Bußkamp 0:2 (3:7), Friedhelm Heitmann 2:0 (3:3), Michael Hubracht 1:1 (2:2), Andreas Düger 0:2 (4:3), Günter Göbel 0:1 (3:4)

Werner SC: Doppel: Andre Wodetzki/Stephan Müller 0:1 (5:1), Matthias Holtmann/Patrick Tamsel 0:1 (1:3), Luca Bröcker/Moritz Overhage 1:0 (2:0); Einzel: Andre Wodetzki 2:0 (6:4), Matthias Holtmann 2:0 (7:3), Luca Bröcker 1:1 (6:3), Stephan Müller 0:2 (4:4), Patrick Tamsel 2:0 (4:2), Moritz Overhage 1:0 (1:2)

Unsere Sponsoren

Unsere Teams 2019/20

Herren Landesliga:


1. Dennis Kötter
2. Tim Bußkamp
3. Sascha Fetting
4. Martin Brocke
5. Rainer Reichelt
6. Daniel Ahlert
7. Timo Stratmann

Herren Kreisliga:


1. Timo Stratmann
2. André Patschowski
3. Katharina Schwirten (WES)
4. Raphael Haag
5. Renee Bieder
6. Michael Langenkämper
7. Friedhelm Heitmann

Damen Bezirksklasse:


1. Katharina Schwirten
2. Martina Westrup
3. Franziska Kowalski
4. Katharina Brune
5. Daniela Hoffmann
6. Sandra Kimmlinghoff
7. Simone Hohenhövel

Herren 1. Kreisklasse:


1. Michael Jankord
2. Vedat Yüksel
3. Axel Brocke
4. Roland Bußkamp
5. Dennis Lindgens
6. Michael Hubracht
7. Andreas Düger

Herren 3. Kreisklasse:


1. Günter Göbel
2. Guido Lorenz
3. Stefan Kortsteger
4. Katharina Brune (WES)
5. Marco Mintel
6. Martin Peters
7. Gennadi Schiebelhut
8. Michael Grieseler
9. Norbert Börste