Minimeisterschaften

TTC Werne sucht den neuen Timo Boll

Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Werne zumindest einen Tag lang die Größten. Am 08.02.2015 um 14:00 Uhr wird unter der Regie des TTC Werne in der Barbarahalle in der Barbarastraße der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2014/2015 im Tischtennis ausgespielt. Der Name mag „klein“ klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die Mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben knapp 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.

Mitmachen bei den Mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben, sowie keine Spielberechtigung besitzen. Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Den Schläger stellt der TTC Werne gerne zur Verfügung.

Mitmachen lohnt sich, und zwar für alle! Nicht nur, dass auf sämtliche Starter kleine Preise warten; die Besten qualifizieren sich zudem über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für die Endrunden der Landesverbände. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar über die verschiedenen Qualifikationsstufen die Teilnahme am Bundesfinale 2015. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der „Minis“ im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in Delmenhorst (Niedersachsen). Auf die Sieger des Bundesfinals wartet zudem ein Besuch bei einer internationalen Tischtennis-Großveranstaltung.

Ebenso bereitet der TTC Werne auch eine Cafeteria vor, so dass auch für das leibliche Wohl der Minis und deren Fans gesorgt ist. Ein weiteres Highlight soll ein Showkampf zwischen Akteuren aus der ersten Herrenmannschaft, welche zur Zeit den zweiten Platz in der Bezirksliga belegen, und Akteuren aus der ersten Damenmannschaft, welche zur Zeit ungeschlagen in der Verbandsliga die Tabelle anführen, sein und den Minis zeigen, wie aufregend die schnellste Rückschlagsport der Welt sein kann.

Unsere Sponsoren

Unsere Teams 2017

Damen NRW Liga:


1. Katharina Hubracht
2. Vanessa Hubracht
3. Miriam Bake
4. Vanessa Schwarz
5. Angelika Bolduan

Herren Landesliga:


1. Benjamin Kowitz
2. Dennis Kötter
3. Frank Malmwieck
4. Tim Bußkamp
5. Tim Kroes
6. Sascha Küwen
7. Jörg Wellmann

Herren Bezirksklasse:


1. Falk Lineppe
2. Sascha Fetting
3. Marco Meyer-Wiederstein
4. Andreas Budich
5. Martin Brocke
6. Daniel Ahlert
7. Michael Jankord

Damen Bezirksklasse:


1. Jessica Gretenkort
2. Martina Westrup
3. Daniela Hoffmann
4. Sandra Kimmlinghoff
5. Simone Hohenhövel
6. Franziska Kowalski
7. Tanja Rüschenschmidt

Herren Kreisliga:


1. Timo Stratmann
2. Axel Brocke
3. Roland Bußkamp
4. Raphael Haag
5. Dennis Lindgens
6. Michael langenkämper
7. Friedhelm Heitmann

Herren 1. Kreisklasse:


1. Renee Bieder
2. Michael Hubracht
3. Günter Göbel
4. Mario Gabriel
5. Markus Klimek
6. Guido Lorenz
7. Günther Schwenke
8. Chris Dieckmann
9. Andreas Düger
10. Marco Mintel

Herren 3. Kreisklasse:


1. Gennadi Schiebelhut
2. Michael Grieseler
3. Ulrich Mors
4. Ralf Kurek
5. Martin Peters
6. Sigfried Klein
7. Norbert Börste
8. Marc Urbschat
9. Fabian Waßmann
10. Ernst Meinefeld

Schüler B-Kreisliga:


1. Till Willerding
2. Florian Buhle
3. Lennart Kötterheinrich
4. Jonas Völz
5. Sebastian Korte

Senioren 40 Kreisliga:


1. Renee Bieder
2. Friedhelm Heitmann
3. Roland Bußkamp
4. Raphael Haag
5. Günter Göbel
6. Michael Hubracht

Senioren 50 Bezirksliga:


1. Martin Brocke
2. Axel Brocke
3. Michael Langenkämper
Aktuelle Termine