8. Spieltag 2021

Katharina Hüsch 3. Mannschaft
Katharina Hüsch 3. Mannschaft

 Jungen 18 des TTC Werne 98 e.V. setzten sich an der Tabellenspitze fest

 

 

Die Jungen 18 des TTC Werne 98 gewinnen in TTC Bergkamen-Rünthe, mit 6:28 Sätzen und 1:9 Punnkten, und setzten sich zur Winterpause an die Spitze der Tabelle fest.

 

Die Kids des TTC-Werne spielen in dieser Saison ein souveränes Tischtennis. Gegen die Auswahl aus Rünthe hatten sie wenig Schwierigkeiten. Lediglich Julius Haverkamp musste sich auch erst nach 2 Verlängerungen, gegen Lenny Kallenbach in 4 Sätzen geschlagen geben. Das Spiel war ausglichen und hätte auch zugunsten  des TTClers ausgehen können. Ein weiteres knappes Spiel lieferte sich Lenny Kallenbach ebenfalls gegen Jonas Völz, welches Jonas Völz im 5. Satz für sich entschied.

 

Die Bezirksklassenmannschaft bekommt kampflos 2 Punkte, da die Gegner aus Handorf nicht antreten konnten.

 

Die Kreisklassemannschaft hatte letzte Woche doppeltes Unglück und verlor einmal u Hause gegen TuRa Begkamen III am Dienstag mit 13:21 Sätzen und 3:7 Punkten. In einem ausgeglichenen Spiel konnten sich die Gäste aus Bergkamen das Glück auf ihrer Seite wähnen, und entschieden die meisten engen Spiele für sich. Nur 2mal konnte die Auswahl des TTC Werne 98 II Sätze in der Verlängerung für sich entscheiden.

 

Im zweiten Spiel, ebenfalls zu Hause gegen TTV Waltrop 99 II, mussten sich unsere Crack ebenso geschlagen geben. In dieser Begegnung waren die Gegner jedoch stärker, und konnten das Spiel auf ihrer Seite halten, wobei in 4 Spielen die TTCler dagegen halten konnten. 3 Spiele, darunter ein Doppel entschieden sich erst im fünften Satz für die Gäste aus Waltrop. Die beiden Punkte für die Cracks vom TTC Werne 98 kamen aus dem zweiten Doppel, Andreas Düger/Friedhelm Heitman und dem Einzel von Axel Brocke.

 

 

Die 3. Kreisklasse 2 Mannschaft konnte als einzige Herrenmannschaft einen Sieg auf ihrer Seite verbuchen. Gegen die Gastgeber vom Werner SC IV konnten sie mit 17:23 Sätzen und 4:6 Spielen, punkten. Bei der Begegnung der beiden Mannschaften mangelte es nicht an Nervenkitzel. In 8 von 10 Spielen gingen die Spieler immer in einem Satz in die Verlängerung. Nervenaufreibend gestaltete Katharina Hüsch ihr Spiel. Auf Augenhöhe spielte sie in den ersten 4 Sätzen und konnte den 3 in der Verlängerung 15:17 für sich entscheiden, und zeigte dem Gegner im 4. Satz was sie kann. Leider brach sie im 5. Satz ein, und musste sich schlussendlich geschlagen geben.

 

 

Die nächsten Spiele finden kommenden Freitag den 19.11.2021 zwischen Warendorfer SU II gegen TTC Werne 98 um 20 Uhr in der Bezirksklasse, am Samstag den 20.11.2021 TTC Horneburg gegen den TTC Werne 98 II um 18 Uhr in der Kreisklasse, sowie TTC Werne 98 III gegen den Ahlener SG II um 17:30 in der 3. Kreisklasse statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Sponsoren

Unsere Teams 2021/22

Jungen 18:


1. Till Willerding
2. Christoph Schmid
3. Robin Klaas
4. Hendrik Haverkamp
5. Sebastian Korte
6. Jonas Völz
7. Lennard Kötterheinrich
8. Felix Schriewersmann
9. Julius Haverkamp

Herren Bezirksklasse 3:


1. Dennis Kötter
2. Tim Bußkamp
3. Sascha Fetting
4. Martin Brocke Mannschaftführer
5. Michael Jankord
6. Daniel Ahlert
7. Wolfgang Heise

Herren 1. Kreisklasse 1:


1. Andreas Düger
2. Friedhelm Heitmann
3. Axel Brocke
4. Dennis Lindgens
5. Michael Hubracht
6. Guido Lorenz

Herren 3. Kreisklasse 2:


1. Günter Göbel
2. Franziska Kowalski
3. Katharina Hüsch
4. Martin Peters
5. Peter Fleißig
6. Michael Grieseler
7. Ralf Kurek
8. Kai Bubel